Gesunde Wege, um Ihre übriggebliebene Pulpe aus der Entsaftung zu verwenden

Juicing ist ein einfacher und schneller Weg, um mehr gesunde Früchte und Gemüse in Ihre Ernährung zu bekommen. Aber was soll man mit dem restlichen Fruchtfleisch machen, wenn man fertig ist? Während der Großteil der Vitamine und Mineralien in Ihrem Saft enthalten ist, enthält das daraus resultierende Fruchtfleisch fast die gesamte Faser. Klar, du kannst diese Fetzen immer kompostieren. Aber wir haben uns einige Möglichkeiten ausgedacht, wie wir die Lebensmittelabfälle reduzieren und die ungenutzten Ballaststoffe in Ihre Diät einbringen können. Forschung zeigt, dass der Verzehr von ballaststoffreichen Lebensmitteln wichtig ist, um chronischen Krankheiten wie Diabetes und Herzkrankheiten vorzubeugen, und es könnte den Gewichtsverlust steigern, indem es Ihnen hilft, sich nach dem Essen länger satt zu fühlen.

Um diese Faser aus dem Entsaftungsprozess zu nutzen, habe ich zwei Techniken ausprobiert: Rühren in Chili und Backen in Brot.
Don’t Miss: Gesunde Saft-Rezepte für einen Entsafter oder Mixer
Basierend auf dem Fruchtfleisch, das beim Entsaften entsteht, wählte ich Rezepte, die die Fruchtfleischaromen ergänzen würden. Säfte, die Früchte enthalten, wie Äpfel oder Birnen, eignen sich am besten für Rezepte, die durch einen Hauch von Süße aufgewertet werden. Für schmackhaftere Rezepte, wie Suppen und Eintöpfe, verwenden Sie Saftpulpe auf pflanzlicher Basis. Eine Anmerkung: Wenn Sie planen, Ihr Fruchtfleisch in einem anderen Rezept zu verwenden, entfernen Sie Samen, Stängel und ungenießbare oder bittere Schalen von Ihrem Produkt, bevor Sie es in den Entsafter geben.

In meinem ersten Test benutzte ich das Fruchtfleisch des Grünen Saftes aus Birnen, Petersilie, Sellerie und Spinat, um ein schnelles Brot zu backen. Ich wählte das EatingWell Zucchini Bread Rezept aus und ersetzte 1 Tasse Saftpulpe (ungefähr das, was vom Rezept übrig bleibt) anstelle der 2 Tassen Zucchini. Das überarbeitete Brot war köstlich. Der gelegentliche Selleriestrang schien kein Thema zu sein und die Mitarbeiter von EatingWell verschlangen das schnelle Brot mit Kaffee und Tee am Nachmittag.

In meinem zweiten Test habe ich den Tomaten-Gemüsesaft hergestellt, der aus Römersalat, Tomaten, Jalapeño, roter Paprika, Sellerie und Karotten besteht. Ich rührte dann das ganze Fruchtfleisch in Cowboy Beef & Bean Chili ein, als ich die Champignons hinzufügte, was dem Chili einen zusätzlichen Gemüse-Schub gab. Das daraus resultierende Gericht war schmackhaft und das Fruchtfleisch war scheinbar mit dem Chili verschmolzen.

Tomaten-Gemüse-SaftTomaten-Gemüse-Saft
Diese gesunde Tomaten-Gemüsesaft-Rezeptur enthält alle Bestandteile eines gesunden Salats, wie Salat, Tomate, Paprika, Sellerie und Karotte, aber mit weniger Salz als in Flaschen abgefüllte Gemüsesäfte.

Cowboy Rindfleisch & Bohnen-ChiliCowboy Rindfleisch & Bohnen-Chili
Alles andere als zart, dieses gesunde Cowboy-Rindfleisch und Bohnen-Chili-Rezept ist herzhaft mit dem Zusatz von Pilzen und Bier.
Drucken, teilen und speichern Sie dieses Rezept.

Bei der Erforschung des Themas Fruchtfleisch fand ich Vorschläge für die Verwendung des Fruchtfleisches in Pfannkuchen, das Rühren in Kartoffelpüree, das Hinzufügen zu Nudelsauce, das Formen in Burger und sogar das Mischen in Hundefutter. Die Einsatzmöglichkeiten für Saftpulpe scheinen endlos zu sein!